SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Dresdner Str. (B173) - halbseitige Sperrung Dresdner Str. (B173)

Aufgrund einer Baufelderweiterung für den Bau der Stegbrücke muss die Dresdner Str. (B173) im Bereich der Straße Lärchental für 40m halbseitig gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen 23.08.2022 und halten vorerst bis zum 31.12.2022 an. Die Straße ist weiterhin befahrbar und wird für Verkehrsteilnehmer sowie Fußgänger über eine Ampelschaltung geregelt.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mi Do Fr Sa So Mo

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates

Änderung Sitzungsort der Stadtratssitzung

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Flöhaer Oktoberfest

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen
Alle Termine

Städtebauliches Einzelhandelsentwicklungs- konzept

Mitte des Jahres 2007 gab die Stadt Flöha ein Konzept zur Entwicklung der Städtebaulichen Einzelhandelsentwicklung in Flöha in Auftrag.

Ziel dieses Einzelhandelskonzeptes soll die kompakte Stadt der kurzen Wege sein. Wesentlicher Aspekt ist dabei die Sicherung der Versorgungs-, Aufenthalts- und Wohnqualität der Stadt Flöha durch eine zukunftsweisende Innenstadtentwicklung im Bereich der „Alten Baumwolle“.
Aufbauend auf breite vorhandene Gutachten und Analysen wurde, unter Berücksichtigung der entsprechenden Ratsbeschlüsse zur Stadtentwicklung, eine Entwicklungsstrategie für den Einzelhandel in Flöha aufgezeigt.
Hauptziel für die Stadt Flöha ist es, den Schrumpfungsprozess bestmöglich zu einer Konzentration infrastruktureller Funktionen zu nutzen und durch die Entwicklung der „Alten Baumwolle“ eine echte neue Stadtmitte zu schaffen. Das Areal der "Alten Baumwolle" wurde dabei als zentraler Versorgungsbereich definiert.

Abgeleitet aus den städtebaulichen Zielen und den einzelhandelsrelevanten Potenzialen sollen mit allen verfügbaren Kräften der Stadt, ggf. unter Zuhilfenahme einer externen Umsetzungsbegleitung aktiv Investoren und Betreiber für die Belebung der „Alten Baumwolle“ gefunden werden.
Mit der Entwicklung der Städtebaulichen Einzelhandelskonzeption wurde die CIMA Stadtmarketing GmbH in München beauftragt.

Das komplette Einzelhandelsentwicklungskonzept

Konzept downloaden Download