Verkehrsinformationen

2 Tage Vollsperrung Erdmannsdorfer Straße B 180 vom 28.02 bis 29-02. Erdmannsdorfer Straße zwischen Fritz-Heckert-Straße und Eubaer Straße

Auf Grund von Baumfällarbeiten muss die Erdmannsdorfer Straße B 180 zwischen Fritz-Heckert-Straße und Eubaer Straße in der Zeit von 8-17 Uhr vollgesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Augustubsurger Straße S 223 und Erdmannsdorf- wird entsprechend ausgeschildert.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Sa So Mo Di Mi Do

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Rentensprechstunde

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Flöha

Weiterlesen
Alle Termine

Alte Baumwolle im Mittelpunkt des Denkmaltages

Das Ensemble "Alte Baumwolle" steht im Mittelpunkt des "Tages des offenen Denkmals". Foto A. Stefan

Eröffnungsveranstaltung „Tag des offenen Denkmals“ in Flöha

Am 08. September ist es wieder soweit: Bundesweit öffnen bemerkenswerte historische Objekte in Stadt und Land ihre Pforten, Türen und Tore. Zum zweiten Mal (nach 2009) wurde als Ort für die zentrale Eröffnungsveranstaltung des Landkreises Mittelsachsen das Areal der „Baumwolle“ in Flöha ausgewählt. Anlass bildet die kürzlich erfolgte Eröffnung des „Neubaues von 1904“ als Handelsstätte bzw. Verbrauchermarkt. An diesem geschichtsträchtigen Ort erfolgt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung

am 08. September 2019 um 10:00 Uhr

die Übergabe der diesjährigen „Denkmalpreise des Landkreises Mittelsachsen“ an verdienstvolle Personen, die sich über Jahre hinweg auf den Gebieten von Altbauerhaltung und Denkmalpflege einen Namen erworben haben. Die Festveranstaltung findet im 2. Obergeschoss des Objektes statt und wird musikalisch umrahmt.
Im Anschluss an die Eröffnungsveranstaltung, um ca. 11:15 Uhr, stehen die Baulichkeiten des einstigen Fabrikareales im Rahmen von Führungen und Besichtigung im Mittelpunkt.  Besondere Schwerpunkte bilden hierbei die denkmalgerechte Instandsetzung des „Neubaues von 1904“, die Umsetzung des Bauvorhabens „Rathaus“ sowie die Planungen für die „Zeile“ der Erstbebauung im Süden der früheren Fabrikanlage.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Landratsamt Mittelsachsen, untere Denkmalschutzbehörde

Artikel teilen

Fehler melden