Verkehrsinformationen

Halbseitige Sperrung Augustusburger Str. Augustusburger Straße 71/73 B 180

Auf Grund von Einbindung Gasleitung muss die Augustusburger Straße in Höhe Zufahrt Hochhäuser Hnr. 71/73 halbseitig mittels Ampelregelung gesperrt werden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mi Do Fr Sa So Mo

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Minigolfanlage ist wieder geöffnet

Abteilungschef Thomas Engel freut sich auf viele Interessenten, die in Flöha Minigolf spielen möchten. (Foto: Knut Berger)

TSV-Abteilung sucht neue Mitstreiter

Auch wenn die Corona-Pandemie mit seinen Auswirkungen und Einschränkungen nach wie vor unser Leben mit bestimmt, zieht auf dem Sportkomplex an der Turnerstraße in Flöha langsam wieder Leben ein. Denn auf der Minigolfanlage kann samstags und sonntags, entsprechendes Wetter vorausgesetzt, jeweils in der Zeit von 11 bis 17 Uhr eingelocht werden. Die Benutzer haben allerdings die am Eingang der Sportstätte aushängenden Hygienehinweise unbedingt einhalten. Die Anlage befindet sich in einem ordnungsgemäßen Zustand. "Das Areal ist längst aus dem Winterschlaf aufgeweckt. Wir haben die Bahnen mit einem Hochdruckreiniger gesäubert und die unterschiedlichen Hindernisse mit frischer Farbe versehen", sagt Thomas Engel, der seit Anfang des Jahres Chef der Abteilung Minigolf beim TSV Flöha ist. Seine Truppe trifft sich zudem immer mittwochs ab 17 Uhr zum Training. "Grundsätzlich freuen wir uns über jeden Interessenten, der bei uns mitmischen will. Vorkenntnisse sind praktisch nicht erforderlich, zudem kann dieser Sport von fast jeder Altersgruppe betrieben werden", lädt er vom Schulkind bis zum Rentner Jedermann ein. Gern kann man sich zu einem Schnuppertraining anmelden oder einfach mit der Familie oder Freuden an den Wochenenden probieren, die kleinen Kugeln zu versenken. Anschließend könne jeder für sich entscheiden, ob er nur ab und zu als absoluter Freizeitspieler agieren oder das Training regelmäßig besuchen möchte. Nicht der Leistungsdruck, sondern der Spaß am Sport sollte die entscheidende Rolle spielen. Die aktiven Mitglieder der Abteilung des TSV stehen bei Bedarf gern bereit, um anfängliche Hilfe zu gewähren und vielleicht auch den einen oder anderen guten Tipp zu geben.

Eine eigene Ausstattung müssen sich die Neueinsteiger zunächst nicht anschaffen. Denn sowohl Schläger als auch eine bestimmte Auswahl an Bällen können vor Ort ausgeliehen werden. Für den 12. Juli 2020 ist auf der 18-Loch-Anlage an der Turnerstraße ein großes Breitensportturnier geplant. Daran können sich Einsteiger als Einzelspieler und in Zweierteams beteiligen. Den Besten winkt die Qualifikation für den Wettbewerb um den "Minigolfer des Jahres", der deutschlandweit ausgetragen wird. Die "Profis" sind dann am ersten Oktober-Wochenende  2020 an der Mündung von Flöha und Zschopau zu Gast. Dann treffen sich Lizenzspieler aus ganz Deutschland, um den "Zwei-Flüsse-Cup" auszuspielen. Anfragen zum Thema Minigolf in Flöha können gern per Mail an Thomas Engel (engel@oberschule-floeha.de) oder den Förderverein für Nachwuchssport Flöha (Telefon 03726/ 724418) gerichtet werden. kbe

Artikel teilen

Fehler melden