Verkehrsinformationen

Vollsperrung S 237 zwischen Falkenau und Hammerleubsdorf Ernst-Thälmann-Straße

Auf Grund von Baumpflegemaßnahmen muss die Ernst-Thälmann-Straße S 237 am 19.07.2021 vollgesperrt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Mittelsachsen Abt. Verkehr und Bauen.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

So Mo Di Mi Do Fr

Picknick im Baumwollpark

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind …“ [UPDATE]

aber wie wird es in diesem Jahr werden?

Foto: Johanna Hübler

(Update vom 3.12.2020,12.00 Uhr)

aber wie wird es in diesem Jahr werden – Weihnachten mit Einschränkungen unter Corona-Bedingungen?

Die Pfarrer und Mitarbeiter der Kirchgemeinde haben sich seit Wochen Gedanken gemacht, wie das Weihnachtsfest in unseren Kirchen in diesem Jahr gefeiert werden kann. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie hat manche Planung noch einmal verändert. Weihnachten muss in diesem Jahr anders sein, damit wir uns vor Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen:

  • Christvespern am Heilig Abend wird es in diesem Jahr nicht geben
  • Krippenspiele können nicht einstudiert und aufgeführt werden
  • mit den aktuell geltenden Corona-Bestimmungen sind nur Veranstaltungen mit sehr kleinen Besucherzahlen möglich
  • das Singen von Weihnachtsliedern ist auf ein Minimum begrenzt
  • auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen ist streng zu achten
  • das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung ist vor, während und nach der Veranstaltung verpflichtend
  • die musikalische Gestaltung von Gottesdienste ist nur in kleinsten Besetzungen möglich

Am Heilig Abend werden alle Kirchen im Gebiet der Kirchgemeinde Flöha-Niederwiesa von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet sein. Das Hören auf das Weihnachtsevangelium, Gebet und Orgelmusik laden zur Andacht ein. An der Krippe kann ein Licht entzündet und mit nach Hause genommen werden. Dafür kann man eine Kerze und eine Laterne mitbringen. Trotz der Ausgangsbeschränkungen ist es schön, das Weihnachtsfest in anderer Form in den Kirchen zu feiern.  Dies geschieht nicht nur am Heilig Abend, sondern auch an den weiteren Feiertagen, an denen in den geschmückten Kirchen zu Gottesdiensten eingeladen wird,  denn …

„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind …
Kehrt mit seinem Segen ein in jedes Haus …
Ist auch mir zur Seite, still und unerkannt …“


Es wird herzlich eingeladen:


Heilig Abend,  24. 12. 2020

  • Kirche Falkenau, Georgenkirche Flöha,
    Auferstehungskirche Flöha-Plaue, Kirche Niederwiesa
    14.00 – 18.00 Uhr
    Offene Weihnachtskirche
    Kurzandachten – Musik – Krippenlicht

1. Christtag, 25. 12. 2020

  • Georgenkirche Flöha
    6.00 Uhr Christmette
  • Kirche Falkenau   
    9.30 Uhr Gottesdienst
  • Kirche Niederwiesa
    10.15 Uhr Gottesdienst


2. Christtag, 26. 12. 2020

  • Kirche Falkenau
    9.30 Uhr Gottesdienst
  • Georgenkirche Flöha
    10.15 Uhr Gottesdienst


1. Sonntag nach dem Christfest, 27. 12. 2020

  • Auferstehungskirche Flöha-Plaue
    8.45 Uhr Gottesdienst
  • Kirche Niederwiesa
    10.15 Uhr Gottesdienst

Aktuelle Änderungen werden auf der Internetseite der Kirchgemeinde www.ev-kirche-flöha-niederwiesa.de und in allen Schaukästen der Kirchgemeinde bekannt gegeben.

Artikel teilen

Fehler melden