SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Dresdner Str. (B173) - halbseitige Sperrung Dresdner Str. (B173)

Aufgrund einer Baufelderweiterung für den Bau der Stegbrücke muss die Dresdner Str. (B173) im Bereich der Straße Lärchental für 40m halbseitig gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen 23.08.2022 und halten vorerst bis zum 31.12.2022 an. Die Straße ist weiterhin befahrbar und wird für Verkehrsteilnehmer sowie Fußgänger über eine Ampelschaltung geregelt.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

So Mo Di Mi Do Fr

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Gesundheitstag und 6. Lauf für seelische Gesundheit

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen
Alle Termine

Baumscheiben werden bepflanzt

Chinesischer Blauregen auf Zwergberberitze

Mitarbeiter der Firma REINO GmbH aus Geithain bereiteten am 8. September die neuen Rankgerüste für die Bepflanzung vor. Foto: rs.

Entlang der Augustusburger Straße zwischen der Brücke in die Alte Baumwolle und der Eisenbahnbrücke erfolgt zurzeit die Bepflanzung der sogenannten Baumscheiben.
Es werden von der Firma Stahlrundbau Hanke GmbH & Co. KG aus Flöha gefertigte Rankgerüste aus Edelstahlrohr aufgestellt und mit der Kletterpflanze Chinesischer Blauregen bepflanzt.

An einem Standort, wo die Einordnung eines Rankgerüstes auf Grund Platzmangels nicht möglich ist, wird der vorhandene Straßenbeleuchtungsmast mittels Klettergestell berankt. Unterpflanzt werden die Kletterpflanzen mit der niedrig wachsenden rotblättrigen Zwergberberitze. Die genannte Zwergberberitze wird ebenfalls in die Baumscheiben im Bereich vor dem Rathaus, wo bereits Linden stehen, gepflanzt. Ausführender Betrieb ist die REINO GmbH aus Geithain, Ortsteil Syhra.
Die Kosten belaufen sich auf ca. 32.000 Euro. Gefördert wird diese Maßnahme zu zwei Dritteln aus dem Programm Stadtumbau. (S.H.)

Artikel teilen

Fehler melden