Verkehrsinformationen

Vollsperrung Talstraße Update Talstraße

Auf Grund von Instandsetzung der Talstraße kommt es zu einer Vollsperrung zwischen Augustusburger Straße und Rudolf-Breitscheid-Straße. Im weiteren Baufortschritt macht sich ab 19.10.2021 - 07.11.2021 eine Vollsperrung der Talstraße im Bereich der Kita erforderlich. Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Es ist auf Gegenverkehr zu achten. Mit Einschränkungen im Bereich vor der Kita muss gerechnet werden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Do Fr Sa So Mo Di

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Flöha

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Oberbürgermeistersprechstunde im November

Weiterlesen
Alle Termine

Corona-Krise stellt viele Unternehmen vor große Probleme

Kleinunternehmer, Gastronomen und Soloselbstständige sind von der gegenwärtigen Situation in unserem Land besonders hart betroffen und müssen um ihre Existenz fürchten.
Auch wenn momentan einige Lockerungen das wirtschaftliche Leben langsam wieder in Gang setzen, so sind viele Unternehmen noch ohne Perspektive.

Betriebe, denen es möglich ist, versuchen mit viel Kreativität schlimmere Auswirkungen zu vermeiden.
Seit dem 21. März ist auch die „Bauernschänke zum Pomselberg“ in Flöha Gückelsberg geschlossen. Die fünf Mitarbeiter sind in Kurzarbeit. In allen gastronomischen Einrichtungen in Flöha und im Umland herrscht derzeit gähnende Leere. Bei vielen nagt dieser Zustand nicht nur an der finanziellen Substanz. Einige Gastronomen nutzen die Zeit für Umbauarbeiten, viele stellen um auf Abhol- und Lieferservice.
So auch die „Bauernschänke zum Pomselberg“. Inhaberin Claudia Otto hofft, wenigstens so die trotz Schließung weiter laufenden Kosten decken zu können. Die Wirtsleute sind optimistisch und setzen auf Öffnung zu Pfingsten.

In einem kurzen Video möchten wir hier stellvertretend für alle gastronomischen Betriebe in unserer Stadt am Beispiel der „Bauernschänke zum Pomselberg“ auf die gegenwärtigen Probleme hinweisen.

Artikel teilen

Fehler melden