Verkehrsinformationen

Vollsperrung Talstraße Talstraße

Auf Grund von Instandsetzung der Talstraße kommt es zu einer Vollsperrung zwischen Augustusburger Straße und Rudolf-Breitscheid-Straße. Im weiteren Baufortschritt macht sich eine Vollsperrung der Talstraße im Bereich der Kita erforderlich. Hierzu werden Sie vorab gesondert informiert.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Derzeit keine neuen Erst-Termine in Impfzenten möglich

In Sachsen können vorerst keine neuen Impftermine für die Erstimpfung vergeben werden. Weder online noch telefonisch.

Corona-Impfstoff des Herstellers Biontech/ Pfizer. Foto: Joshua Petzold

Wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) des Landesverbandes Sachsen am Montag mitteilte, können auf Grund eines Liefer-Engpasses des Impfstoffherstellers Biontech/Pfizer in Sachsen derzeit keine Termine für die Erstimpfung gegen das Corona-Virus vergeben werden. "Es werden nur so viele Termine vergeben, wie auch Impfstoff vorhanden ist", so das DRK in einer Pressemitteilung. Nach Angaben des DRK ist die Zweitimpfung in Sachsen sichergestellt und vom Liefer-Engpass nicht betroffen. Dies gilt laut dem Deutschen Roten Kreuz für all die Menschen, welche seit 27. Dezember 2020 bereits geimpft wurden. "Termine in Pflegeeinrichtungen werden weiterhin stattfinden", teilte der Landesverband Sachsen des DRK abschließend mit. 

Artikel teilen

Fehler melden