Verkehrsinformationen

Vollsperrung Straße des Friedens Straße des Friedens und H.-Heine-Straße

Ampelregelung H.-Heine-Straße / B 180 ab 23.11.2020 Vollsperrung Straße des Friedens ab 25.11.2020

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Fr Sa So Mo Di Mi

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Die Brücken Flöhas

Neuer Vortrag des Vereins Stadtgeschichte begeisterte über 180 Gäste

Zu einem neuen Vortrag lud der Verein Stadtgeschichte am 31. Mai wieder in den Stadtsaal im Wasserbau der Alten Baumwolle ein. An diesem Abend ging es um das Thema „Die Brücken Flöhas“.
Ein Thema, das den beiden Ortchronisten Lothar Schreiter und Gert Clausnitzer schon seit geraumer Zeit unter den Nägeln brannte.

Brücken sind nicht nur schlechthin verbindende Elemente, sie sind für unsere Stadt von existenzieller Bedeutung. Zwei Flüsse, Bahntrassen, Bundesstraßen und ein verzweigtes Straßennetz müssen über- oder unterquert werden. Ohne die Vielzahl der großen und kleinen Brücken käme das Leben in Flöha zum Erliegen. Man denke nur an die seinerzeit bedrohliche Situation zum großen Hochwasser 2002. Damals widerstanden glücklicherweise alle Brücken den Wassermassen.
„Die Brücken Flöhas“, ein Thema, das die Geschichte Flöhas seit Jahrhunderten bestimmt hat und auch in Zukunft wesentlich mitbestimmen wird.

Für diesen Vortrag sichteten die beiden Ortschronisten eine Vielzahl von historischen und auch aktuellen Dokumenten, um den Zuhörern ein detailreiches Bild zu einzelnen Brückenbauwerken zu vermitteln. Bereits 2002 hatten die beiden Chronisten einen Vortrag zu diesem Thema gehalten. Viele neue Erkenntnisse und auch bessere technische Möglichkeiten haben die beiden eifrigen Historiker dazu bewogen, dieses Thema neu aufzugreifen. Mit der Eingemeindung von Falkenau hat die Stadt Flöha nunmehr nicht weniger als 50 Brückenbauwerke vorzuzeigen. Von der Geschichte der kleinen Mühlgrabenbrücke bis hin zum monumentalen Hetzdorfer Viadukt spannte sich der kurzweilige 90 minütige Vortrag. Zahlreiche Dokumente und Bilder wurden von den Chronisten zusammengetragen und mit Mitteln multimedialer Technik professionell in Szene gesetzt.
Ein gelungener Abend, der mit viel Applaus von den zahlreichen Gästen honoriert wurde. (rs.)

Artikel teilen

Fehler melden