Verkehrsinformationen

Vollsperrung Straße Zur Baumwolle Straße Zur Baumwolle

Auf Grund einer Kanalreparatur muss die Straße Zur Baumwolle zwischen Erdmannsdorfer Straße und Straße Zur Baumwolle 4 voll gesperrt werden. Umleitung erfolgt über Erdmanndorfer Straße, Fritz-Heckert-Straße und Bergstraße. Stadtbushaltestellen Bergstraße und Zur Baumwolle entfallen.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Sa So Mo Di Mi Do

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Frühlingsfest des VdK-Ortsverbandes Flöha

Veranstaltung ist wegen Corona-Pandemie abgesagt

Weiterlesen

"Die Osterhäsin"

Bibliotheksveranstaltung - wegen Corona-Pandemie abgesagt

Weiterlesen

"Kaffeeklatsch"

Bibliotheksveranstaltung - wegen Corona-Pandemie abgesagt.

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses des Stadtrates Flöha

- ABGESAGT -

Weiterlesen

"Babyschnuller und Bücherbär"

Bibliotheksveranstaltung - ABGESAGT -

Weiterlesen

Kreativtreffpunkt Flöha

Kreatives Gestalten für Kinder und Erwachsene - ABGESAGT -

Weiterlesen
Alle Termine

„FC Bingo“ - Sieger beim Hallenfußballturnier

Sechs Mannschaften gingen beim Budenzauber an der Augustusburger Straße auf Torejagd

Der „FC Bingo“, die Flöhaer Vertretung um Trainer Holger Schubert und "Teammanager" Ralf Oettel, hat am 28. Dezember 2015 die jüngste Auflage des traditionellen Hallenfußballturniers des VfB Flöha gewonnen. Der Truppe, in der durchweg gestandene Fußballindividualisten mitmischten, gelang zugleich die Titelverteidigung.
Sicher war sich Holger Schubert vor der ersten Partie jedoch nicht, ob erneut der große Triumph gelingen könnte. „Die anderen Mannschaften können auch mit dem Ball umgehen, wir sind also gefordert“, sagte der Flöhaer Fußballstratege, dem es allerdings gelang, seine Spieler auf den Punkt richtig einzustellen. Sein Team setzte sich in der Endabrechnung vor den punktgleichen „Reichsbahnfelder Jungs“ um Handballer Ronny Butze und Ex-CFC-Torhüter Stefan Schmidt dank der um einen Treffer besseren Tordifferenz durch. Auf dem dritten Rang folgte das Team „Flöhaer Allerlei“ um Chef Matthias Nagel vor der "LPG Rote Rübe", den "Rosenheim-Cops" sowie dem VfB Flöha. Eine Mannschaft war in Trikots des Chemnitzer FC angetreten. "ich musste mich da ganz schön reinquälen", sagte ein Spieler, obwohl ihm das Kleidungsstück scheinbar zwei Nummern zu groß war. "Ich bin doch Fan von Dynamo Dresden", erklärte der Akteur, der in Flöha als Unternehmer Handwerkerleistungen rund ums Haus anbietet.
Insgesamt sechs Mannschaften gingen beim Budenzauber an der Augustusburger Straße auf Torejagd, wobei die sich die beteiligten Teams engagierte, aber zugleich fast immer faire Kämpfe lieferten. Einmal mehr blieben beim Hallenspektakel die Aktiven nicht unter sich, denn zahlreiche Zuschauer verfolgten die Spiele von der Traverse aus. Unter ihnen befand sich auch Flöhas Oberbürgermeister Volker Holuscha (Die Linke). „Ich weiß, dass es das Turnier schon seit lange Zeit gibt und es längst ein beliebter sportlicher Treff zum Jahresende geworden ist“, sagte Holuscha. Er wolle sich mit den Organisatoren Anfang 2016 zusammensetzen. „Ich möchte auch, dass dieser Wettbewerb auch künftig zwischen den Feiertagen stattfindet. Aber dafür müssen wir ein paar organisatorische Dinge neu regeln“, kündigte das Stadtoberhaupt an. (K. Berger)

Artikel teilen

Fehler melden