SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Dresdner Str. (B173) - halbseitige Sperrung Dresdner Str. (B173)

Aufgrund einer Baufelderweiterung für den Bau der Stegbrücke muss die Dresdner Str. (B173) im Bereich der Straße Lärchental für 40m halbseitig gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen 23.08.2022 und halten vorerst bis zum 31.12.2022 an. Die Straße ist weiterhin befahrbar und wird für Verkehrsteilnehmer sowie Fußgänger über eine Ampelschaltung geregelt.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Do Fr Sa So Mo Di

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates

Änderung Sitzungsort der Stadtratssitzung

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Flöhaer Oktoberfest

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen
Alle Termine

Flöha nimmt am Städtewettbewerb teil

Mitstreiter gesucht

Flöhas Oberbürgermeister Volker Holuscha (vorn) hat von Jürgen Lojewski (r.) , Referent Kundenbetreuung der enviaM für den diesjährigen Städtewettbewerb ein E-Bike leihweise entgegen genommen. Foto: Knut Berger

Die Stadt Flöha nimmt in diesem Jahr wieder am Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS teil. Demnach gilt es am 12. Juni, auf dem Gelände des Auenstadions in der Zeit von 11 bis 17 Uhr auf zwei stationären Fahrrädern möglichst viele Kilometer zurückzulegen. Jeder Teilnehmer kann maximal zehn Minuten, Kinder fünf Minuten, aufsatteln. "Grundsätzlich ist am Veranstaltungstag Jedermann willkommen, der in die Pedale treten möchte. Da die Fahrrad- Kapazitäten aber nur begrenzt sind, empfiehlt sich dringend eine Voranmeldung. Die Federführung hat dabei die Freiwillige Feuerwehr Flöha (Telefon 03726/2225/Silvio Schindler) übernommen. Das Mitmachen lohnt sich sehr. Die Siegerkommune erhält 8.000 Euro, Platz zwei bis fünf entsprechend abgestufte Gewinnprämien. Ab Platz sechs gibt es vier Euro pro absolviertem Kilometer. Einen Beitrag dazu leistet auch die Stadtverwaltung Flöha. Oberbürgermeister Volker Holuscha hatte von Jürgen Lojewski, Referent Kundenbetreuung der enviaM für den diesjährigen Städtewettbewerb ein E-Bike leihweise entgegengenommen. Nunmehr gilt es, mit dem Zweirad bis 12 Juni mindestens 100 Kilometer zurückzulegen. Dieses Resultat geht ebenfalls in die Wertung ein. Der Ertrag, den die Flöhaer in diesem Wettbewerb schließlich erradeln, geht je zur Hälfte an die Kinderfeuerwehr Flöha und an das Jugendzentrum Ufo zur weiteren Gestaltung des Außenbereichs. Wie der Veranstalter mitteilte, sind beim diesjährigen Städtewettbewerb 23 Kommunen aus Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt dabei. Kbe

Artikel teilen

Fehler melden