Verkehrsinformationen

Vollsperrung Straße des Friedens Straße des Friedens und H.-Heine-Straße

Ampelregelung H.-Heine-Straße / B 180 ab 23.11.2020 Vollsperrung Straße des Friedens ab 25.11.2020

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mi Do Fr Sa So Mo

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Flöha

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

IHK Aktionswoche zur Nachfolge in Unternehmen

Mit einer Aktionswoche zur Unternehmensnachfolge geht die IHK Chemnitz vom 22. bis 26. Juni 2020 in die Offensive und rückt das Thema einmal mehr in den Mittelpunkt.
So können Unternehmer, die einen Nachfolger suchen, oder Interessierte, die ein Unternehmen übernehmen wollen, in der Aktionswoche von Montag bis Freitag jeweils zu den Geschäftszeiten unter der Servicenummer 0371 6900 1310 anrufen. Ein persönlicher Ansprechpartner beantwortet in diesem Zeitraum alle Fragen von Übergebern, Nachfolgern und Interessenten.

Außerdem sind Interessenten herzlich eingeladen, sich für das Webinar „Nachfolge in der aktuellen Krise“ von Dr. Frank Halter (Center for Family Business der Hochschule St. Gallen) unter Beteiligung der IHK Chemnitz am 25.06.2020, von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr, anzumelden.
Zudem besteht die Möglichkeit, im persönlichen Kontakt an den Sprechtagen am 25.06.2020 in der Regionalkammer Zwickau und am 26.06.2020 in den Regionalkammern Chemnitz und Plauen eventuelle Probleme vor Ort zu diskutieren und erste Lösungswege zu entwickeln. Eine Vorab-Anmeldung ist hierfür bei der entsprechenden Regionalkammer erforderlich.

Hintergrund:
Unternehmensnachfolge ist eine große Herausforderung für beide Seiten. Eine aktuelle Studie der TUCed GmbH gibt für den Kammerbezirk der IHK Chemnitz an, dass 49,3 % der Inhaber von 10.511 untersuchten Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 0,25 – 50 Millionen Euro heute 55 Jahre oder älter sind. Allein für die kreisfreie Stadt Chemnitz wurden 1.087 Unternehmen ermittelt, für die bis 2030 eine Unternehmensnachfolge ansteht.

Der Prozess, ein Unternehmen an die nächste Generation zu übergeben, kann dabei sehr unterschiedlich und individuell sein. Findet ein Unternehmen keine Nachfolge, bedeutet das nicht nur das Ende des Betriebs, sondern schwächt in der Folge in erheblichem Maß den Wirtschaftsstandort. Um genau dies zu vermeiden, unterstützt die IHK Chemnitz bei der Nachfolgersuche, begleitet die Unternehmen während des gesamten Übernahmeprozess, stellt Kontakte her und ist fachspezifischer Ansprechpartner für alle Beteiligten.

Nähere Informationen unter www.chemnitz.ihk24.de/unternehmensnachfolge.
Ansprechpartner IHK Chemnitz: Kathleen Spranger, Geschäftsbereich Service, Tel. 0371 6900 1300

Artikel teilen

Fehler melden