Verkehrsinformationen

Vollsperrung Dr.-Kurt-Fischer-Str. Dr.-Kurt-Fischer-Str

Nähere Informationen zum Neubau sowie Verkehrsführung finden Sie unter Flöha aktuell.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

So Mo Di Mi Do Fr

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Blumenfest im Klub

Veranstaltung im OT Falkenau

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alt trifft Neu zur 3. Sommermusik

Sommermusik diesmal in der Georgenkiche

Weiterlesen
Alle Termine

Im Vogeltal herrscht Ruhe

Im Moment geht nichts mehr: Das Motorsportgelände Vogeltal in Flöha ist abgeschlossen. Foto: Knut Berger

Das Jahr 2020 sollte für den Motorsportclub (MC) Flöha ein Besonderes werden. Schließlich besteht der 1980 gegründete Club seit nunmehr 40 Jahren, zudem stand die 70. Moto-Cross-Veranstaltung auf dem Gelände im Vogeltal Flöha auf dem Programm. Ein entsprechender Jahresplan war aufgestellt, doch jetzt dreht erst einmal niemand mehr an den Gasgriffen. Denn die Corona-Krise hat auch bei den Motorsportlern aus der Großen Kreisstadt für eine Zwangspause gesorgt. Die für den 10. Mai avisierte 22. Auflage der Orientierungsfahrt, die wieder in Verbindung mit der Oldtimerfahrt gestartet werden sollte, fällt definitiv aus. Zudem findet die Auftaktveranstaltung der Flöha-Pokal-Serie, die bei den Hobby-Crossern seit Jahren hoch im Kurs steht, am 16. Mai nicht statt. Wann und ob die genannten Termine nachgeholt werden, ist völlig offen. Die Orientierungsfahrt wurde für dieses Jahr schon definitiv ersatzlos gestrichen. In Sachen Flöha-Pokal und Trialmeisterschaft wurden noch keine definitiven Entscheidungen getroffen. "Keiner weiß zum heutigen Zeitpunkt, wie sich die Lage in Sachen Corona in den kommenden Wochen entwickeln wird. Zudem ist der Terminplan in der zweiten Jahreshälfte ohnehin schon prall gefüllt. Deshalb bin ich skeptisch, ob wir in diesem Jahr den Flöha- Pokal noch wie ursprünglich vorgesehen durchziehen können", meint Rico  Näther, der Chef des MC Flöha. Natürlich herrscht  auf der Cross-Strecke in Flöha Ruhe.

Eigentlich dürfen die Fahrer an Samstagen trainieren, doch das Areal ist sorgfältig verschlossen. "Mit Lutz Ebert ist ein einzelnes Vorstandsmitglied damit beauftragt, alle erforderlichen Arbeiten zum grundsätzlichen Erhalt der Strecke zu erledigen. Alles andere, wie die Reparatur der Startmaschine und des Zauns, liegt im Moment auf Eis", sagt der Vorsitzende des Flöhaer Motorsportclubs.  Auch die turnusmäßige Mitgliederversammlung, die ursprünglich Anfang April einberufen werden sollte, ist auf Jahresende verschoben. "Deshalb können wir leider noch keinen endgültigen Schlussstrich unter das Jahr 2019 ziehen. Auch die geplante feierliche Übergabe der Förderverträge an unsere Nachwuchstalente ist deshalb vorerst ausgeblieben", bedauert Näther. "Wichtig ist, dass unsere Mitglieder diese Pandemie gesund überstehen. Dennoch hoffen wir darauf, unser Vereinsleben bald wieder aktivieren zu können", blickt der Chef voraus. Der Club hat  derzeit 112 Mitglieder, die in den Sektionen Motocross, Trial und Touristik aktiv sind. kbe


Artikel teilen

Fehler melden