Verkehrsinformationen

Vollsperrung Gehweg Augustusburger Straße B 180

Auf Grund von einer Suchschachtung muss der Gehweg in Höhe Augustusburger Straße 100 vollgesperrt werden. Bitte nutzen Sie zum Queren die dafür eingerichteten Fußgängerampeln.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mo Di Mi Do Fr Sa

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Sommerauskllang im VdK Orsverband Flöha

Zu Gast Frau Notarin Karin Schäfer

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Flöha

Weiterlesen

Taschenlampen-Funzel-Geschichte

Bibliotheksveranstaltung

Weiterlesen

Taschenlampen-Funzel-Geschichte

Bibliotheksveranstaltung

Weiterlesen

Herbstfest im „Spielhaus Groß und Klein“

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Kicker haben Sommerpause

Matthias Keller (l.) lief in der abgelaufenen Saison für die 1. Männermannschaft des TSV Flöha auf. Foto: Knut Berger

Die Kicker des TSV Flöha konnten in den vergangenen Tagen die Beine etwas hoch legen, denn die Saison ist beendet. Die erste Garnitur hat die aktuelle Punktspielserie in der Mittelsachsenliga mit 44 Punkten auf dem 4. Platz beendet. "Sicherlich hätte das eine oder andere etwas besser laufen können. Dennoch hat sich die Mannschaft willig gezeigt und die Arbeit mit ihr Spaß gemacht", sagt Trainer Mirko Schwoy, der in Hinsicht auf die nächste Saison insbesondere im taktischen Bereich etwas umstellen möchte.

Schwoy, der einst als Spieler bei der BSG Einheit Flöha auflief und sogar auf Erfahrungen in der DDR-Liga verweisen kann, hatte das Traineramt in der Winterpause von Steffen Bergmann übernommen, der das Flöhaer Team in der Serie 2017/18 immerhin zur Meisterschaft geführt hatte. Auch die A- Junioren haben sich in der Landesklasse Mitte gut geschlagen. Sie belegten in der Endabrechnung den 7. Platz, brachten es auf 28 Punkte und hielten die Klasse. Torjäger vom Dienst war dabei Robin Klinner, der 16 Kisten machte und damit fast die Hälfte der Flöhaer Tore (39) markierte.

Die Abteilung Fußball des TSV Flöha zählt aktuell 220 Mitglieder und hatte zuletzt zwei Männermannschaften sowie neun Nachwuchsvertretungen im Punktspielbetrieb gemeldet. Dazu gibt es ein Altherrenteam sowie je eine Ü 70- sowie Freizeittruppe. "Wir werden auch im kommenden Jahr sowohl im Männer - als auch im Nachwuchsbereich sehr präsent sein", blickte der sportliche Leiter der Fußballer des TSV Flöha, Nico Israel, voraus. kbe

Artikel teilen

Fehler melden