Verkehrsinformationen

Vollsperrung S 237 zwischen Falkenau und Hammerleubsdorf Ernst-Thälmann-Straße

Auf Grund von Baumpflegemaßnahmen muss die Ernst-Thälmann-Straße S 237 am 19.07.2021 vollgesperrt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Mittelsachsen Abt. Verkehr und Bauen.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Fr Sa So Mo Di Mi

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Blutspende

14 bis 19 Uhr

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Kinder der Förderschule übergeben Wunschliste für neuen Spielplatz

Hortkinder am Förderschulzentrum wünschen mehr Mitsprache bei der Spielplatzplanung

Lea Sophie Friedemann (l.) und Michel Böhme (r.) erläutern Oberbürgermeister Volker Holuscha die Vorstellungen der Hortkinder am Förderschulzentrum für den Bau des neuen Spielplatzes im kommenden Jahr. Foto Knut Berger

Oberbürgermeister Volker Holuscha empfing am 12. Oktober eine kleine Abordnung von Kindern des Hortrates am Förderschulzentrum in Flöha.
Lea Sophie Friedemann und Michel Böhme überreichten dem Flöhaer Oberbürgermeister Wünsche und Vorstellungen für den geplanten Spielplatz, der im kommenden Jahr an der Einrichtung entstehen soll.
Ganz oben auf ihrer Liste standen dabei Möglichkeiten zum gemeinsamen Schaukeln, ein Bagger mit dem man selber schaufeln kann und Klettermöglichkeiten. Auch wünschten sich die Kinder, dass die großen alten Bäume unbedingt erhalten bleiben sollen.

Auf großen Bögen hatte jede Hortgruppe ihre eigenen Ideen zu Papier gebracht und dem Oberbürgermeister vorgelegt.
Oberbürgermeister Volker Holuscha dankte den Kindern für ihre Ideen und ihre Mühe. „Sicher werden nicht alle Wünsche in Erfüllung gehen können. Aber wir werden versuchen nach Möglichkeit die Anregungen mit aufzunehmen“, so der OB.
Um im Detail auf die Vorstellungen der Hortkinder besser eingehen zu können, schlug das Flöhaer Stadtoberhaupt vor, kurzfristig einen Termin im Förderschulzentrum zu vereinbaren, zu dem ausführlich das Thema Spielplatzneubau behandelt werden soll.

Im kommenden Jahr werden gleichzeitig mit der Errichtung des Spielplatzes die Außenanlagen erneuert sowie der Kellerbereich und die Treppenhäuser einer Verschönerungskur unterzogen.
Mit dem Abschluss der Arbeiten ist die Sanierung des Schulgebäudes abgeschlossen. Begonnen hatten die Arbeiten bereits im Jahr 2010 mit der Errichtung des Erweiterungsbaus. Insgesamt wurden für die Arbeiten dann ca. 4 Millionen Euro investiert. Für das Projekt konnte sich die Stadt 2,4 Millionen Euro Fördermittel aus dem Programm „Stadtumbau-Ost“ sichern. (rs.)

Artikel teilen

Fehler melden