Verkehrsinformationen

Vollsperrung Talstraße Update Talstraße

Auf Grund von Instandsetzung der Talstraße kommt es zu einer Vollsperrung zwischen Augustusburger Straße und Rudolf-Breitscheid-Straße. Im weiteren Baufortschritt macht sich ab 19.10.2021 - 07.11.2021 eine Vollsperrung der Talstraße im Bereich der Kita erforderlich. Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben. Es ist auf Gegenverkehr zu achten. Mit Einschränkungen im Bereich vor der Kita muss gerechnet werden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Sa So Mo Di Mi Do

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Kinder machen Flöha bunter

Angela Rössel (auf der Treppe, Mitte, helle Jacke) mit den Steppkes von der Kita Groß und Klein Flöha. Foto: Knut Berger

Geht es nach Angela Rössel, soll die Stadt Flöha bunter werden. Den Startschuss hat die Inhaberin des Naturfriseurs C&C Haidresser an der Augustusburger Straße selbst gegeben, indem sie den Eingangsbereich ihres Geschäfts  mit zwei großen Planen versehen hat, auf denen kleine Kinderhände abgebildet sind. "Ich denke, dass das Stadtbild von Flöha deutlich mehr Farbe vertragen kann", sagte die Unternehmerin, die in Flöha seit 2001 C& C Hairdresser leitet. Deshalb ergriff die Friseurmeisterin die Initiative, holte sich die Fachleute der John-Werbung Oederan ins Boot und startete mit der Kindertagesstätte "Spielhaus Groß und Klein" Flöha ein farbenfrohes Projekt. Die Steppkes aus der Einrichtung an der Talstraße tauchten ihre Hände in Naturfarbe und hinterließen auf Papierblättern entsprechende Abdrücke. Diese Vorlagen wurden von den Oederaner Werbeexperten dann verarbeitet. Heraus kamen zwei lustige Banner, die nun den Eingangsbereich des Naturfriseurs schmücken. Die Mädchen und Jungen aus der Kindertagesstätte ließen es sich am 6, Februar  mit ihren Erzieherinnen nicht nehmen, bei der offiziellen Einweihung mit dabei zu sein.

Stolz holten sie sich ihr Honorar in Form von Gummibärchen ab. Angela Rössel würde sich freuen, wenn von ihrer Initiative eine Art Signalwirkung ausgehen würde. "In der Stadt Flöha gibt es viele Treppenaufgänge mit Geländern, die man durchaus verschönern könnte. Vielleicht entwickeln die Geschäftsinhaber weitere Vorstellungen, wie sie ihre Eingangsbereiche schöner gestalten. Eventuell können wir mit einem Wechselmodell dafür sorgen, dass möglichst viele etwas davon haben. Mich und meine drei Mitarbeiterinnen würde es sehr freuen", sagte Angela Rössel. Idee habe sie noch viele. "Viele sagen, in Flöha ist wenig los. Um das zu ändern, muss man einfach mit anpacken", erklärte die Initiatorin. kbe

Artikel teilen

Fehler melden