Verkehrsinformationen

Vollsperrung Gehweg Augustusburger Straße B 180

Auf Grund von einer Suchschachtung muss der Gehweg in Höhe Augustusburger Straße 100 vollgesperrt werden. Bitte nutzen Sie zum Queren die dafür eingerichteten Fußgängerampeln.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Fr Sa So Mo Di Mi

Abschlusskonzert der Sommermusiken

Abschlusskonzert der Sommermusiken in der Auferstehungskirche Flöha-Plaue

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Kartoffelfest auf dem Ferienhof Falkenau

Kartoffel und Kürbisfest

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Sommerauskllang im VdK Orsverband Flöha

Zu Gast Frau Notarin Karin Schäfer

Weiterlesen

VDK-Ortsvorstand Flöha lädt ein

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Lernförderschüler starten fit ins neue Jahr

Von gesunder Ernährung bis zu optimierten Tagesabläufen

Die Hortkinder des Lernförderschulzentrums Flöha haben 2017 mit der Aktion "Fit ins neue Jahr" begrüßt. Dabei ging es aber nicht nur um Sport. Vielmehr beschäftigten sich die Schüler auch mit gesunder Ernährung sowie der Optimierung der Tagesabläufe, um dadurch leistungsfähiger zu werden. So machten sich die Erzieher und die Förderschüler zum Beispiel gemeinsam Gedanken, wie sie die Hausaufgaben noch effektiver erledigen können und wie der Speiseplan besser aufgestellt werden sollte.

Wie auf dem Foto zu sehen, ging es am 20. Januar auf dem Schulhof an der Schillerstraße sportlich zu. Hortleiter Rico Hösel hatte mit seinen Kolleginnen das Areal in eine kleine Sportarena umgewandelt. So wurde auf schneebedecktem Untergrund Hockey gespielt, ein Schlittenwettkampf veranstaltet und ein Schneeparcours absolviert, bei dem neben Schnelligkeit auch Koordination und Geschicklichkeit gefragt waren.

"Die Ideen für den Sporttag haben wir in unserem Erzieherteam entwickelt. Allerdings haben wir auch die Anregungen des Hortbeirates in das Projekt einfließen lassen. Der Rat besteht aus Schülern und hat die Vorschläge und Wünsche der Kinder gesammelt und uns übergeben", sagte Hösel. Foto: Knut Berger)

Artikel teilen

Fehler melden