SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Vollsperrung Augustusburger Straße ab 02.05.2022 Augustusburger Straße

Im Zuge des Baufortschrittes des Neubaus der Zschopaubrücke macht sich im Zeitraum vom 02.05.2022 - 07.10.2022 die nochmalige Vollsperrung der Augustusburger Straße B 180 Einmündungsbereich Erdmannsdorfer Straße erforderlich. Umleitung erfolgt über die Ortsumgehung B 173 n. Die Vollsperrung musste bis 19.12.2022 verlängert werden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mo Di Mi Do Fr Sa

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

NEUE TERMINE DES ELTERN-KIND-CAFÉS

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

Verwaltungsausschuss der Stadt Flöha

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen
Alle Termine

Lob für das Radverkehrskonzept der Stadt Flöha

Nicht nur Fahrrad-Enthusiasten kamen am 29. September in den Flöhaer Stadtsaal in der Alten Baumwolle, um sich zum Entwurf des Radverkehrskonzeptes zu informieren und mit zu diskutieren. Bauamtsleiter Andre Stefan, Oberbürgermeister Volker Holuscha und Marco Schaarschmidt vom Planungsbüro Uhlig & Wehling (von links) standen an dem Abend Rede und Antwort. Foto Knut Berger

Öffentliche Vorstellung des Konzeptentwurfs lockte vor allem Fahrradfahrer in den Stadtsaal

Rund 25 fahrradbegeisterte Bürgerinnen und Bürger kamen am 29. September 2020 in den Stadtsaal im Wasserbau der Alten Baumwolle, um sich im Rahmen der Vorstellung des Entwurfs des Radverkehrskonzeptes über das Radwegenetz in und um Flöha auszutauschen.
Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Volker Holuscha stellte Marco Schaarschmidt vom beauftragten Planungsbüro Uhlig & Wehling aus Mittweida als Einstieg in den Abend den Entwurf des Radverkehrskonzeptes zunächst kurz vor.
Die Resonanz darauf war überwiegend positiv, auch weil ein städtisches Radverkehrskonzept erstmals in solch einem Umfang erarbeitet und die Bürgerschaft im Rahmen der öffentlichen Auslegung und Diskussion beteiligt wurde. Besonders wegen der gut aufbereiteten Bestandsanalyse bewerteten die Anwesenden den Entwurf als sehr gut.

Gelobt wurde auch die Vielzahl an Einzelmaßnahmen, die zur Verbesserung der Bedingungen für das Radfahren im gesamten Stadtgebiet, aber auch zu einer erhöhten Sicherheit für Radfahrer beitragen sollen. Die Besucher nutzten die Veranstaltung rege, um Fragen zu stellen und Hinweise zu geben. Viele der Anwesenden hatten sich dazu bereits im Vorfeld mit dem Radverkehrskonzept auseinandergesetzt.

Die Vertreter der Stadtverwaltung und des Planungsbüros beantworteten zahlreiche Fragen und erörterten die eine oder andere Maßnahme des Konzepts näher.
Eine erfreulich sachliche, kritische und aufgeschlossene Atmosphäre bestimmte den Verlauf der Diskussionsrunde an diesem Abend.

Die öffentliche Auslegung des Entwurfs zum Radverkehrskonzept lief vom 14. September 2020 bis einschließlich 2. Oktober 2020. Das Konzept konnte in dieser Zeit in der Stadtverwaltung eingesehen oder auch auf der Internetseite der Stadt Flöha heruntergeladen werden. Allein vom städtischen Internetportal wurden 53 Downloads dazu registriert. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten die Möglichkeit, ihre Hinweise und Anregungen zum Konzept per Post oder auch per E-Mail an die Stadtverwaltung Flöha zu senden.

Oberbürgermeister Volker Holuscha bedankte sich zum Abschluss der Veranstaltung im Wasserbau bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die überdurchschnittlich gute Resonanz auf dieses Vorhaben, das für die weitere Entwicklung der Stadt von großer Bedeutung ist.

Artikel teilen

Fehler melden