Verkehrsinformationen

Vollsperrung Gehweg Augustusburger Straße B 180

Auf Grund von einer Suchschachtung muss der Gehweg in Höhe Augustusburger Straße 100 vollgesperrt werden. Bitte nutzen Sie zum Queren die dafür eingerichteten Fußgängerampeln.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Fr Sa So Mo Di Mi

Abschlusskonzert der Sommermusiken

Abschlusskonzert der Sommermusiken in der Auferstehungskirche Flöha-Plaue

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Kartoffelfest auf dem Ferienhof Falkenau

Kartoffel und Kürbisfest

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Sommerauskllang im VdK Orsverband Flöha

Zu Gast Frau Notarin Karin Schäfer

Weiterlesen

VDK-Ortsvorstand Flöha lädt ein

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Neuer Revierleiter stellte sich vor

Zu seinem Antrittsbesuch war am 23. Januar der neue Revierleiter des Polizeireviers in Mittweida, Herr Ulrich Scherzer (EPHK), bei Oberbürgermeister Volker Holuscha in der Stadtverwaltung Flöha zu Gast. Begleitet wurde der neue Revierleiter von den beiden Bürgerpolizisten Polizeihauptmeisterin Seidler und Polizeiobermeister Werner, die beide unter anderem auch für den Bereich der Stadt Flöha mit zuständig sind.
Zugegen waren auch die Kämmerin der Stadt Flöha Janet Pentke, Hauptamtsleiter Martin Mrosek, Sachgebietsleiterin Katrin Jope und der Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Flöha Matthias Richter.
Nachdem das Flöhaer Stadtoberhaupt dem neuen Revierleiter die Ämter und die Struktur der Verwaltung kurz vorstellte, lobte er nachdrücklich die bisherige sehr gute Zusammenarbeit mit den Polizeikräften.
Ulrich Scherzer betonte anschließend, dass es auch in Zukunft keinen Grund gibt, an dieser guten und stabilen Zusammenarbeit nicht festhalten zu wollen.

Beide Seiten vereinbarten mindestens vierteljährige Treffen auf Leitungsebene und die Weiterführung der bisherigen regelmäßigen und engen Kontakte zwischen Stadtverwaltung und den beiden Bürgerpolizisten.
Der Vorschlag von Oberbürgermeister Holuscha, im 2. Halbjahr einen Situationsbericht durch den Leiter des Polizeireviers im Stadtrat zu planen, wurde von Ulrich Scherzer dankend angenommen.

Für Oberbürgermeister Holuscha und Revierleiter Scherzer wäre es wichtig, wenn die Polizeipräsenz in der Stadt erhöht und der Polizeistandort Flöha wieder zu einem ständig besetzten Posten ausgebaut werden könnte. Letztlich müsste dafür aber zunächst die politische Grundlage geschaffen werden.

Die Anwesenden waren sich einig, auch wenn die Stadt Flöha eher nicht zu den polizeilichen Schwerpunkten in Mittelsachsen zählt,  ist das Sicherheitsbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger in Flöha nicht minder strapaziert. (rs.)


Bildunterschrift:
Zur ersten Gesprächsrunde mit dem neuen Leiter des Polizeireviers Mittweida im Dienstzimmer des Flöhaer Oberbürgermeisters. Von rechts: Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Flöha Matthias Richter, Revierleiter Ulrich Scherzer (EPHK), Bürgerpolizist Polizeiobermeister Werner, Bürgerpolizistin Polizeihauptmeisterin Seidler und Oberbürgermeister Volker Holuscha. Foto: rs.

Artikel teilen

Fehler melden