SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Dresdner Str. (B173) - halbseitige Sperrung Dresdner Str. (B173)

Aufgrund einer Baufelderweiterung für den Bau der Stegbrücke muss die Dresdner Str. (B173) im Bereich der Straße Lärchental für 40m halbseitig gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen 23.08.2022 und halten vorerst bis zum 31.12.2022 an. Die Straße ist weiterhin befahrbar und wird für Verkehrsteilnehmer sowie Fußgänger über eine Ampelschaltung geregelt.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

So Mo Di Mi Do Fr

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Gesundheitstag und 6. Lauf für seelische Gesundheit

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen
Alle Termine

Sächsischer Selbsthilfepreis der Ersatzkassen 2020

Die Ersatzkassen in Sachsen würdigen das besondere, ehrenamtliche Engagement in der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe mit dem Sächsischen Selbsthilfepreis. Gesucht werden innovative Konzepte, die sich in der Praxis bereits erfolgreich bewähren, ebenso wie vielversprechende Projekte, die noch nicht umgesetzt wurden. Auch Personen, die sich in der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe in Sachsen verdient gemacht haben, können für ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet werden.

Der Selbsthilfepreis will vor allem besondere Ideen, Initiativen und herausragendes Engagement würdigen in Bezug auf:

  • Selbsthilfegruppen oder einer Person
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbsthilfe zum Nachahmen
  • Selbsthilfe von jungen und erfahrenen Menschen
  • pflegende Angehörige

Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt; es kann auch in Teilsummen auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden.

Über die Vergabe des Sächsischen Selbsthilfepreises entscheidet eine Fachjury. Mitglieder der Jury sind:

  • Daniela Kuge (Gesundheitspolitische Sprecherin und Mitglied des Sächsischen Landtages - CDU-Fraktion)
  • Dr. Regine Krause-Döring (Leiterin des Gesundheitsamtes Leipzig)
  • Susann C. Koch (Koordinatorin der LaKoS Sachsen - Landeskontaktstelle Selbsthilfe)
  • Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e. V. (Vertreter wird noch benannt)
  • Silke Heinke (Leiterin der vdek-Landesvertretung Sachsen)

Teilnahmebedingungen
Teilnehmen können Gruppen und Einzelpersonen, die die gesundheitsbezogene Selbsthilfe in Sachsen nachhaltig stärken und dafür werben.
Bewerbungsunterlagen

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung  die Unterlagen und Hinweise auf der  Internetseite:  https://www.vdek.com/LVen/SAC/Vertragspartner/Selbsthilfe/Selbsthilfepreis.html

Bewerbungsfrist ist der 17. Juli 2020.

Artikel teilen

Fehler melden