SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Vollsperrung Augustusburger Straße ab 02.05.2022 Augustusburger Straße

Im Zuge des Baufortschrittes des Neubaus der Zschopaubrücke macht sich im Zeitraum vom 02.05.2022 - 07.10.2022 die nochmalige Vollsperrung der Augustusburger Straße B 180 Einmündungsbereich Erdmannsdorfer Straße erforderlich. Umleitung erfolgt über die Ortsumgehung B 173 n. Die Vollsperrung musste bis 19.12.2022 verlängert werden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Fr Sa So Mo Di Mi

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

„Weihnachten im Klang der Abendglocken“

Mit Ronny Weiland

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

ABC-Verein öffnet

Tag der offenen Tür

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

ABC-Verein öffnet

Tag der offenen Tür

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen

Lebendiger Adventkalender

Weiterlesen
Alle Termine

Solidarität mit den ukrainischen Kriegsopfern

Solidarität mit den ukrainischen Kriegsopfern

aufgrund der aktuellen Kriegssituation in der Ukraine erreichen uns auf unterschiedlichsten Wegen Angebote zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge und Kriegsopfer. Um die angebotene Hilfe besser koordinieren zu können, möchten wir Sie bitten, dass Sie Ihre Unterstützungsangebote zentral an die E-Mail sekretariat@floeha.de senden. Geben Sie dabei bitte genau an, in welcher Form Sie unterstützen möchten (z.B. Dolmetschertätigkeit, Patenschaften u.ä.).

Sollten Sie Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge bereitstellen wollen, benötigen wir unter anderem Informationen zu den Ansprechpartnern oder Eigentümern, Größe der Wohnfläche (Anzahl der Zimmer), eventuell vorhandenes Mobiliar und ob das Wohnangebot kostenfrei zur Verfügung steht.

Aufgrund der zahlreich angebotenen Sachspenden sind wir an verschiedene Hilfsorganisationen herangetretenen, um diese Spenden koordiniert den Hilfedürftigen zukommen zu lassen. Das DRK verweist auf Ihrer Homepage, dass aufgrund der momentanen Sicherheitslage derzeit keine Sachspenden vom DRK angenommen werden können. "Seitens der DRK-Schwester-Gesellschaften bestehen momentan keine Kapazitäten zur Annahme nicht zentral abgesprochener und angeforderter Hilfslieferungen und Unterstützungsangebote".

https://www.drk.de/hilfe-weltweit/wo-wir-helfen/europa/ukraine-krise-humanitaere-hilfe/#c73566

Derzeit richtet der Freistaat Sachsen ein Hilfsportal zu unterschiedlichster Spenden- und Hilfeleistung ein, um den ukrainischen Flüchtlingen und auch den im Lande verbliebenen Leidtragenden zielgerichtet und zentral abgestimmt helfen zu können.

Volker Holuscha
Oberbürgermeister

Artikel teilen

Fehler melden