Verkehrsinformationen

Kirchenbrücke in Flöha ab 04.11.2019, 08:00 Uhr vollgesperrt Augustusburger Straße Kirchenbrücke

Auf Grund des Neubaus der Kirchenbrücke wird die Augustusburger Straße in Flöha zwischen Turnerstraße und Talstraße vollgesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B 173 Chemnitzer Straße und B 173 n (Ortsumfahrung Flöha).

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Do Fr Sa So Mo Di

Öffentliche Sitzung des Verwaltungsausschusses des Stadtrates Flöha

Weiterlesen

"Bundesweiter Vorlesetag"

Bibliotheksveranstaltung

Weiterlesen

Ensemble-Konzert

Eine Veranstaltung der Musikschulen Freiberg und Flöha

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Stellenausschreibung der Stadtverwaltung Flöha

Wir suchen Verstärkung in der Stadtkasse

Die Stadtverwaltung Flöha sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Sachgebiet Stadtkasse zunächst befristet für ein Jahr.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Abwicklung des baren und bargeldlosen Zahlungsverkehrs und des Scheckverfahrens
  • Prüfen von Belegen und Ist-Buchungen von Ein-/Auszahlungen
  • Abstimmen von Sach- und Personenkonten
  • Prüfung und Durchführung von Tagesabschlüssen
  • Mitwirkung bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlussarbeiten
  • Inventurvorbereitung, -durchführung und -auswertung
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Umsatzsteuerangelegenheiten der Stadt als Steuerschuldnerin
  • Mitwirkung bei der Einführung der elektronischen Rechnungsverarbeitung in der Verwaltung

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes sowie organisationsbedingte Aufgabenänderungen bleiben der Stadtverwaltung vorbehalten

Wir über uns:
Flöha ist eine Stadt mit ca. 11.000 Einwohnern am Nordrand des Erzgebirges. Neben Grund- und Oberschule, Gymnasium und Förderschulzentrum wird auch mit großer Stadt- und Kreisbibliothek, Kreismusikschule sowie zahlreichen Sporteinrichtungen allen Bewohnern ein breies Spektrum an Bildungs- und Betätigungsmöglichkeiten geboten. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute Infrastruktur über die Bundesstraßen B173 und B180 und die Sachsen-Franken-Magistrale runden das Angebot der Anbindung an das Ballungszentrum Chemnitz oder die nahen Autobahnen A4 und A72 ab.

Unser Angebot:

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für ein Jahr. Eine Weiterbeschäftigung ist jedoch bei Bewährung vorgesehen.
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt entsprechend einer Vollzeitstelle 40 Stunden und kann im Rahmen unserer internen Dienstvereinbarung familienfreundlich und flexibel gestaltet werden.
  • Leistungen des öffentlichen Dienstes wie z.B. 30 Tage Jahresurlaub, tariforientierte Bezahlung, eine zusätzliche Altersvorsorge bei der ZVK, Möglichkeiten der Entgeltumwandlung
  • Förderung seitens des Arbeitgebers zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD/VKA und beinhaltet auch zukünftige Tarifanpassungen.


Was müssen Sie mitbringen?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare Qualifikation im kaufmännischen Bereich (z.B. Steuerfachangestellte/r)
  • Wünschenswert ist eine Zusatzqualifizierung als Finanzbuchhalter/in im Neuen kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen (Doppik)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Kenntnisse mit der Buchungssoftware SASKIA / IFR sind von Vorteil
  • Sie arbeiten selbständig und strukturiert und verfügen über Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben ein sicheres, engagiertes und kundenorientiertes Auftreten
  • Sie sind absolut vertrauenswürdig und sicher im Umgang mit Zahlungsmittel
  • Sie bekennen sich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung und zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland


Kontakt:
Wenn Sie sich diese vielfältige und anspruchsvolle Aufgabe mit den notwendigen Kompetenzen zutrauen und Ihr Interesse geweckt ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.06.2019 an personal@floeha.de oder auf dem Postweg an Stadtverwaltung Flöha, Personalverwaltung, z.Hd. Herrn Weiler, Augustusburger Straße 90 in 09557 Flöha.
Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich Mitte Juni 2019 stattfinden.

Neben einem aussagekräftigen Bewerbungsanschreiben benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über Ihre Qualifikationen
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis
  • relevante Fortbildungsnachweise

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich.
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesendet werden können.

Artikel teilen

Fehler melden