SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Vollsperrung Dr.-L.-Kreyßig-Straße ab 18.05.2022 - Einbahnstraßenregelung für Hausdorfer Straße Dr.-L.-Kreyßig-Straße / Hausdorf Straße

Aufgrund von Asphalteinbauarbeiten muss die Dr.-L-Kreyßig-Straße voll gesperrt werden. In diesem Zusammenhang wird die Hausdorfer Straße zwischen Chemnitzer Straße und Hausdorfer Str. 8 als Einbahnstraße ausgeschildert. Die Zufahrt zur Hausdorfer Straße erfolgt über die Chemnitzer Straße. In Richtung Chemnitzer Straße / Dresdner Straße ist eine provisorische Umleitung eingerichtet, welche im Bereich Hausdorfer Straße 50 beginnt.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Sa So Mo Di Mi Do

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Einladung zu "FLÖHA liest"

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Flöha

Weiterlesen
Alle Termine

Thilo Walther zum neuen Ortsvorsteher gewählt

Falkenaus neuer Ortsvorsteher ist jetzt Thilo Walter. Foto: rs.

In der 2. Sitzung des Falkenauer Ortschaftsrates stand die Wahl des neuen Ortsvorstehers auf der Tagesordnung. Neben dem ehemaligen Bürgermeister von Falkenau, der seit der freiwilligen Eingliederung der Gemeinde als Ortsvorsteher agierende Martin Müller (Freie Wähler), stelle sich der langjährige Ortschaftsrat und Geschäftsführer des Genossenschaftsladen Tilo Walther (CDU) zur Wahl des Ehrenbeamten auf Zeit. Nach zwei geheimen Wahlgängen, in welche beide Kandidaten jeweils drei Stimmen von den Ortschaftsräten erhielten, musste per Gesetz das Los entscheiden. Oberbürgermeister Volker Holuscha wurde beauftragt das entscheidende Los öffentlich zu ziehen und verkündete vor den anwesenden Zuschauern, dass das alles entscheidende Los auf Thilo Walther fiel.

Nachdem der bisherige Ortsvorsteher dem Gewinner gratulierte, verpflichtete der Oberbürgermeister Herrn Walther mit der entsprechenden Verpflichtungsformel und wünschte ihm viel Erfolg für sein verantwortungsvolles Amt. Dem bisherigen Ortsvorsteher dankte das Stadtoberhaupt für seine langjährige haupt- und ehrenamtliche Arbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger von Falkenau. Er sei der Überzeugung, dass Herr Müller auch als ehrenamtlicher Ortschaftsrat engagiert und volksverbunden die Interessen von Falkenau vertreten wird.

In der Folge dankten auch die Ortschaftsräte Herrn Müller für sein kommunalpolitisches Wirken und bekundeten gegenüber dem neuen Ortsvorsteher ihre Unterstützung.  Da die CDU keinen weiteren Kandidaten zur Kommunalwahl 2019 aufgestellte, besteht der neue Ortschaftsrat nun aus nur fünf Ortschaftsräten und dem neuen Ortsvorsteher.

Artikel teilen

Fehler melden