Verkehrsinformationen

Ab 03.05.2021 Vollsperrung Augustusburger Straße Augustusburger Straße

Bedingt durch Errichtung der Behelfsbrücke für den Neubau der Zschopaubrücke muss die Augustusburger Straße zwischen August-Bebel-Straße und Uferstraße vollgesperrt werden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mai
Do Fr Sa So Mo Di

Öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Vereine im Wasserbau müssen Hygieneregeln beachten

Stadtsaal bleibt noch geschlossen

Auf Grund der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung hat der Krisenstab der Stadt Flöha entschieden den Stadtsaal des Wasserbaues für Veranstaltungen bis zum 30. Juni 2020 weiterhin für den Besucherverkehr geschlossen zu halten.
Ausnahmen können unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften im Einzelfall durch den Oberbürgermeister gewährt werden.

Die Benutzung der Vereinsräume ist unter Einhaltung der folgenden Hygieneregeln ab 27.05.2020 möglich:

Personen mit Covid-19-Symptomen ist der Zutritt untersagt!

  • In Abhängigkeit von der Größe der Einrichtung und den räumlichen Gegebenheiten ist eine Obergrenze für die Anzahl der zeitgleich anwesenden Gäste durch die Vereine festzulegen, welche die Einhaltung des Mindestabstandes gewährleistet.
  • Für die Einhaltung dieser und der allgemeingültigen Hygienevorschriften des Freistaates Sachsen zeichnet sich der Verein verantwortlich.
  • Es ist eine Dokumentation über die Anwesenheit in den Räumen zu führen.
  • Enge Bereiche in den Vereinsräumen sind so umzugestalten oder der Zugang ist so zu beschränken, dass der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden kann.
  • Es wird empfohlen in den Flurbereichen eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.
  • Alle Personen müssen sich nach Betreten des Gebäudes die Hände waschen bzw. desinfizieren.
  • Interaktive Aktionen mit zusätzlichen Kontakten (Tastenbedienung, Touchscreens, gemeinsame Benutzung von Gegenständen usw.) sollten vermieden werden.
  • Bei Angeboten von Kleinkunst, Soziokultur, Seniorentreffs sowie anderweitigen Zusammenkünften in geschlossenen Räumen ist der Mindestabstand einzuhalten oder eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Orchesterproben, entsprechend der Reglungen für Musikschulen, sind nur als Einzelunterricht oder in Kleingruppen bis zu vier Personen gestattet. Unterricht für Orchester und Chöre sind nicht zulässig.
  • Bei Blasinstrumenten und Sängern ist ein Abstand von 3 Metern einzuhalten.
  • Bei Blasinstrumenten ist das Kondenswasser aufzufangen. Benutzte Einmaltücher sind in reißfesten Müllsäcken zu sammeln und zu entsorgen. Textile Tücher sind nach der Nutzung entsprechend zu waschen.
  • Vor dem Verlassen der Vereinsräume sind diese gründlich zu lüften.

HoluschaOberbürgermeister

 

Artikel teilen

Fehler melden