SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Vollsperrung Bahnhofstraße Bahnhofstraße

Aufgrund von Auswechslung des Kanals muss die Bahnhofstraße in 3 Bauabschnitten vollgesperrt werden. Der erste Bauabschnitt erfolgt zwischen Einmündung Oststraße bis Lessingstraße vom 08.08.2022 - 02.09.2022.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Fr Sa So Mo Di Mi

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Volkstrauertag 2021

Oberbürgermeister Volker Holuscha gedachte zusammen mit Vertretern des Stadtrates den Opfern beider Weltkriege

Mit Vertretern des Stadtrates gedachte Oberbürgermeister Volker Holuscha am 14. November 2021 auf dem Friedhof Flöha/Plaue den Opfern beider Weltkriege und Gewaltherrschaften in der Welt.

„Fast 75 Millionen Menschen fanden weltweit allein im Ersten und Zweiten Weltkrieg den Tod. Viele Städte und Dörfer lagen in Schutt und Asche und grenzenloses Leid trugen die Überlebenden.

Großmachtstreben und Nationalsozialismus stürzten Europa und die gesamte Welt in eine unfassbare Katastrophe, die bis heute ihre Spuren hinterlässt. Unser aller Gedanken sind daher heute auch bei den Hinterbliebenen der Opfer der Weltkriege, die noch immer unter ihrem schmerzlichen Verlust leiden.“ Er rief dazu auf diese Erinnerungen wach zu halten. „Ich sehe uns in der Verantwortung, das Vermächtnis "Nie wieder Krieg" lebendig zu halten. Den heutigen Volkstrauertag sollten wir darum auch dazu nutzen, die Geschichte lebendig zu halten. Das sind wir den Gefallenen und Toten schuldig.“

Auf dem Falkenauer Friedhof gedachten Ortschaftsräte am neugestalteten Grab des unbekannten Soldaten ebenso diesen Opfern anlässlich des Volkstrauertages. 

Am neugestalteten Grab des unbekannten Soldaten gedachten die Ortschaftsräte den Opfern

Artikel teilen

Fehler melden