Verkehrsinformationen

Vollsperrung der Friedhofstraße wegen Straßenbau Friedhofstraße

Weiterbau ab 19.02.2018. Es erfolgt der grundhafte Ausbau der Friedhofstraße. Dafür macht sich eine Vollsperrung erforderlich. Es ist weiterhin eine Umleitung zwischen Eubaer Straße und Marktsteig errichtet worden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa

Pfingsten auf dem Viadukt

Weiterlesen

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Kamishibai-Geschichtentheater

Bibliotheksveranstaltung

Weiterlesen

Sitzung des Ortschaftsrates Falkenau

Weiterlesen

24. FLUSSPIRATENTREFFEN 25. & 26.05 - zwei Tage volles Programm

Flusspiratentreffen - Stundenpaarlauf - Städtewettbewerb - Musik und Tanz

Weiterlesen

24. FLUSSPIRATENTREFFEN 25. & 26.05 - zwei Tage volles Programm

Flusspiratentreffen - Stundenpaarlauf - Städtewettbewerb - Musik und Tanz

Weiterlesen

Flöhaer Flussspiratentreffen mit Kinderfest

Weiterlesen
Alle Termine

Fußball-Highlight in Flöha

Ehemalige Flöhaer Landesligamannschaft trifft auf CFC-Oldies

Ein Foto aus den 1990-er Jahren: Gunter Pech (links) und Hans-Peter Paulus (r.) mit ihren Nachwuchs-Kickern. Foto: Sammlung Steinicke

Ein Fußballspiel der besonderen Art findet am Samstag, den 16. September ab 15 Uhr im Auenstadion Flöha statt.
Dann trifft die ehemalige Landesligamannschaft  der A-Junioren des TSV Flöha auf die Traditionsmannschaft des FC Karl-Marx-Stadt/Chemnitzer FC. Michael Künzel, der damals als umtriebiger Mannschaftsleiter die Fäden der Flöhaer Nachwuchstruppe zusammenhielt, hat es geschafft, den Kader von einst noch einmal zu mobilisieren. "Micha hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Er hat zu 28 Spielern Kontakt aufgenommen und 28 Zusagen bekommen", berichtet Gunter Pech, der einst mit Hans-Peter Paulus das Trainergespann bildete.

Beide werden am Samstag auf der Bank sitzen, wenn die ehemaligen Landesligaspieler, wie Jens Paulus, die Künzel-Zwillinge aus Niederwiesa, die Pannach-Brüder aus Breitenau oder Stefan Sachse oder Mario Keßler  noch einmal die Töppen schnüren und mit einem ganz besonderen Gegner ihre Kräfte messen werden. Denn pünktlich 15 Uhr ertönt im Auenstadion der Anpfiff zu einer außergewöhnlichen Begegnung. Denn dann trifft die ehemalige Landesligamannschaft auf die Old-Stars des Chemnitzer FC/FC Karl-Marx-Stadt, die sich unter anderem mit Jörg Illing, Steffen Heidrich, Michael Kompalla und Olaf Renn angesagt haben. "Ich bin gern in unserer Traditionsmannschaft dabei, weil ich mich nach wie vor gern bewege. Und es ist doch wunderschön, nach dem Abpfiff mit einem gepflegten Bier in der Hand locker über den Fußball zu philosophieren", sagt der 47-jährige gelernte Mittelfeldspieler Renn, der aber bei den Old-Stars dort aufläuft, wo er gebraucht wird.

Für das Match ist es den Gastgebern zudem gelungen, ein interessantes Schiedsrichtertrio zu verpflichten. Unter der Leitung des erfahrenen Referees Torsten Wundram aus Flöha steht Nico Israel von der Abteilungsleitung des TSV Flöha an der Linie. Der zweite Assistent ist Flöhas Oberbürgermeister Volker Holuscha. Als Stadionsprecher  fungiert Stadtrat Kurt Lange. (kbe)


Freundschaftsspiel der ehemaligen A-Junioren-Landesligamannschaft des TSV Flöha gegen die Oldstar-Mannschaft des CFC/FCK: Samstag, 16.09. 2017, 15 Uhr im Auenstadion Flöha, Turnerstraße

Artikel teilen

Fehler melden