Verkehrsinformationen

Kirchenbrücke in Flöha bis Dezember 2020 gesperrt Augustusburger Straße Kirchenbrücke

Auf Grund des Neubaus der Kirchenbrücke wird die Augustusburger Straße in Flöha zwischen Turnerstraße und Talstraße vollgesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B 173 Chemnitzer Straße und B 173 n (Ortsumfahrung Flöha).

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Mo Di Mi Do Fr Sa

Lebendiger Adventskalender

heute in der Oberschule

Weiterlesen

Sitzungstermine des Ortschaftsrat Falkenau

Weiterlesen

Lebendiger Adventskalender

heute im Seniorenpflegeheim Fritzenhof

Weiterlesen

Weihnachten mit Rups & Söhne

öffent. Veranstaltung der Volkssolidarität

Weiterlesen

"Noch sooo lange bis Weihnachten"

Bibliothesveranstaltung

Weiterlesen

Lebendiger Adventskalender

heute bei OTEX Textilveredlung

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates Flöha

Weiterlesen

Lebendiger Adventskalender

heute im Jugendzentrum "Ufo"

Weiterlesen

Taschenlampen-Geschichte: "Weihnachten nach Maß"

Bibliothesveranstaltung

Weiterlesen

Lebendiger Adventskalender

heute bei Schlau-Mieten.de

Weiterlesen

Lebendiger Adventskalender

heute in der Eismanufaktur Kolibri

Weiterlesen
Alle Termine

Volkssolidarität erhält Förderung

Kleines Geld für ein Projekt mit großer Wirkung

Im Rahmen der Kleinprojekteförderung der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen übergab Staatssekretär Gaul am 31. Juli 2019 an die Volkssolidarität Regionalverband Freiberg e. V. einen Zuwendungsbescheid für die Durchführung der Stadtweihnachtsfeiern in Flöha und Freiberg.

Zur Tradition kurz vor Weihnachten gehören bei der Volkssolidarität schon seit vielen Jahren die beliebten Seniorenweihnachtsfeiern.
Da nicht mehr jede Gemeinde/Stadtteil über eine Gaststätte (mit Saal) verfügt, hat sich der Verein entschlossen, in den Städten Freiberg und Flöha, jeweils eine Weihnachtsfeier im größeren Rahmen anzubieten und Senioren sowohl aus den Städten als auch aus den umliegenden ländlichen Gemeinden, dazu einzuladen. Zwischen 100 – 160 Personen werden an diesen Veranstaltungen jeweils erwartet.

Für Flöha wurde der ehemalige Frontsänger der Randfichten, Thomas „Rups“ Unger gemeinsam mit seinen Söhnen bereits vertraglich verpflichtet. Mit ihrem weihnachtlichen Programm gehen sie auf den Ursprung und die Bedeutung der Weihnachtszeit und auf das Fest der Liebe und Gemeinschaft ein. Man darf gespannt sein auf diesen vorweihnachtlichen Dienstag, den 17. Dezember 2019! Um 14 Uhr beginnt die Veranstaltung im Stadtsaal Flöha und es werden nicht nur Senioren eingeladen, sondern auch behinderte Menschen und weitere hilfebedürftige Bürger. Viele freiwillige Helfer stehen zudem an den Nachmittagen zur Verfügung, um neben einer tollen Tischdekoration auch stets gefüllte Tassen und Teller zu gewährleisten, die Garderobe und den Einlass abzusichern. Auch in diesem Jahr werden in Flöha Schüler der Oberschule bei der Durchführung mithelfen. Ihr dargebotenes Weihnachtsprogramm ist wie jedes Jahr ein fester Bestandteil der Veranstaltung.

Die Volkssolidarität freut sich, durch die Zuwendung des Freistaates, die Eintrittspreise nach unten korrigieren zu können. Der Kartenverkauf beginnt ab 16. September in der Geschäftsstelle.

Artikel teilen

Fehler melden