Verkehrsinformationen

Halbseitige Sperrung Augustusburger Str. Augustusburger Straße 71/73 B 180

Auf Grund von Einbindung Gasleitung muss die Augustusburger Straße in Höhe Zufahrt Hochhäuser Hnr. 71/73 halbseitig mittels Ampelregelung gesperrt werden.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

Do Fr Sa So Mo Di

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Für diesen Tag sind noch keine Veranstaltungen eingetragen.

Alle Termine

Ein DEFA-Schatz in Flöha

Filmvorführung „Nur eine Frau“ zum Internationalen Tage zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Häusliche und sexualisierte Gewalt, weibliche Genitalverstümmelung, Zwangsprostitution  und Upskirting (heimliches voyeuristisches Fotografieren unter den Rock von Frauen) sind u.a. Themen, die auch in heutiger Zeit Gewalt an Frauen darstellen. Frei leben ohne Gewalt ist für Frauen noch immer nicht selbstverständlich!

Am 25. November weht nun auch vor dem Rathaus Flöha die Fahne anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Seit 2001 wehen die Fahnen weltweit.
Luise Otto-Peters, die 1819 – also vor 200 Jahren - geboren wurde, ist als Gründerin der ersten deutschen Frauenbewegung bekannt und lebte mehrere Jahre in Oederan. 1840 schreibt sie das Gedicht „Die Klöpplerinnen“, das im Oederaner Stadtanzeiger erscheint. Es löste damals wegen seines sozialkritischen Inhalts große Empörung aus. Das Leben von Luise Otto-Peters wurde verfilmt und  auch an Originalschauplätzen in Oederan gedreht.

Zu sehen ist der Film in Flöha am 27. November 2019 um 18:30 Uhr in der Eismanufaktur Kolibri, Rudolf-Breitscheid-Straße 36. Einlass ist ab 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind nicht nur Frauen! Speisen und Getränke können erworben werden.

Birgitt Röpke
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Flöha

Informationen zum Film:
Der Film "Nur eine Frau" ist ein biografischer DEFA DDR-Kinofilm aus dem Jahr 1958 über die Frauenrechtlerin Luise Otto-Peters. Als Vorlage diente der von Hedda Zinner 1954 veröffentlichte gleichnamige Roman.

Regie: Carl Balhaus
Drehbuch: Erich Ebermayer, Hedda Zinner
Filmlänge: 105 Min

Alle Termine