SVG mit img Tag laden

Verkehrsinformationen

Dresdner Str. (B173) - halbseitige Sperrung Dresdner Str. (B173)

Aufgrund einer Baufelderweiterung für den Bau der Stegbrücke muss die Dresdner Str. (B173) im Bereich der Straße Lärchental für 40m halbseitig gesperrt werden. Die Bauarbeiten beginnen 23.08.2022 und halten vorerst bis zum 31.12.2022 an. Die Straße ist weiterhin befahrbar und wird für Verkehrsteilnehmer sowie Fußgänger über eine Ampelschaltung geregelt.

Kalender
Weiterlesen Alle Verkehrsinfos

Veranstaltungen +

So Mo Di Mi Do Fr

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Gesundheitstag und 6. Lauf für seelische Gesundheit

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Stadtrates

Weiterlesen

Industrie.Kultur.Bauten – Sächsische Industriegeschichte im Stadtbild entdecken

Weiterlesen
Alle Termine

Förderschule für Geistigbehinderte "Dr.-Lothar-Kreyssig"

Die Förderschule "Dr.-Lothar-Kreyssig" ist eine staatliche Schule in Trägerschaft des Landkreises Freiberg. Sachausstattung, Schülertransport und technisches Personal liegen ebenfalls im Verantwortungsbereichwerden des Landratsamts Freiberg.

Das Leitbild: Individuell fördern -gesund Lernen

Förderschule für Geistigbehinderte Dr.-Lothar-Kreyssig"

Jedes Kind hat eine individuelle Lernausgangslage.

• Lernbedürfnisse erkennen

• individuell zugeschnittenes Lernangebot

• gesunde Lernatmosphäre

Besonderheiten der Schule

Das pädagogische Personal werden durch das Regionalschulamt Chemnitz bereitgestellt. Die Lehrkräfte des Stammpersonals verfügen alle über eine sonderpädagogische Ausbildung oder Zusatzqualifikation. Die Bereitstellung von drei Zivildienstplätzen hilft zusätzlich bei der Förderung von Schülern mit umfangreicheren Behinderungen.
Der Förderverein der Schule unterstützt bei der Bereitstellung zusätzlicher Ausstattungen, hilft bei der Vorbereitung, Durchführung und Finanzierung schulischer Veranstaltungen und macht sich insbesondere für die Integration der Schüler in die Gesellschaft stark.
Der Unterricht erfolgt nach dem für Sachsen verbindlichen Lehrplan und der obligatorischen Stundentafel im Sinne der Ganztagesbeschulung. Der individuelle Förderrahmen ist durch kleine Klassenstärken und überschaubare Schulstrukturen charakterisiert. Langjährige Erfahrungen in der Förderung autistischer, verhaltensorigineller und mehrfach- bzw. schwerstmehrfachbehinderter Schüler gewährleisten eine zielgerichtete individuell angepasste Entwicklungskonzeption für jeden Schüler.

Kontakt

Förderschule für Geistigbehinderte "Dr.-Lothar-Kreyssig"
Bahnhofstraße 20
09557 Flöha
Tel.: 03726 7929136
Fax: 03726 7929120